Vermietung des 2. Wohngebäudes im geförderten Wohnungsbau an der Bgm.-Götz-Str. 48a in Schrobenhausen

In der Bürgermeister-Götz-Str. 48a in Schrobenhausen entsteht eine sehenswerte Wohnanlage mit 11 Wohneinheiten. Eine solide Bauweise, moderne KFW-55 Energiestandards und durchdachte Grundrisse bilden die Grundsteine unseres zweiten Projekts im geförderten Wohnungsbau. Ab dem 01.08.2024 können davon noch in fünf 2-Zimmer-Wohnungen und zwei 3-Zimmer-Wohnungen, Einzelpersonen, Paare oder Familien ihren Platz zum Wohnen und Leben finden.

Aufteilung der Wohnungen entsprechend den Einkommensstufen mit monatlichen Mieten:
Einkommensstufe II:                                            Kaltmiete               Nebenkosten-           Warmmiete
Förderung von 4,50 €/qm                                                                  vorauszahlung
    EG:    2-Zimmer-Wohnung mit 53,10 qm:           557,55 €                159,30 €                     716,85 €
1.OG:    2-Zimmer-Wohnung mit 42,70 qm:           448,35 €                 128,10 €                     576,45 €
1.OG:    2-Zimmer-Wohnung mit 42,36 qm:           444,78 €                 127,08 €                     571,86 €
2.OG:    3-Zimmer-Wohnung mit 65,04 qm:           682,92 €               195,12 €                      878,04 €
2.OG:    2-Zimmer-Wohnung mit 42,36 qm:           444,78 €                 127,08 €                     571,86 €
 
Einkommensstufe III:                                           Kaltmiete               Nebenkosten-           Warmmiete
Förderung von 3,50 €/qm                                                                 vorauszahlung
    EG:    2-Zimmer-Wohnung mit 56,13 qm:           589,37 €               168,39 €                     757,76 €
1.OG:    3-Zimmer-Wohnung mit 65,04 qm:           682,92 €               195,12 €                     878,04 €

Zuzüglich zur monatlichen Warmmiete kommen pro Wohnung 30 € für einen Stellplatz hinzu.

Die Höhe der Mietkaution beträgt drei Nettokaltmieten.

Grundvoraussetzung für die Anmietung einer Wohnung ist ein Wohnberechtigungsschein in der jeweiligen Einkommensstufe, nach der die Wohnung gefördert wird. Diesen erhalten Sie auf Antrag beim Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen, Sachgebiet Bauamt- Wohnraumförderung.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Thomas Breitsameter, Immobilienabteilung, telefonisch 08252/894117 oder per E-Mail: thomas.breitsameter@stadtwerke-sob.de

Alle Angaben sind freibleibend und ohne Gewähr.